Sie sind hier: Startseite. » Holzminden. » Jugendarbeit. » Jugendfeuerwehr.

Jugendfeuerwehr Holzminden

Mehr als eine spannende Freizeitbeschäftigung...

Jugendfeuerwehr Holzminden

Die Jugendfeuerwehr Holzminden wurde im Jahre 1962 gegründet und bestand zu diesem Zeitpunkt aus 28 Jugendlichen. Heute sind wir rund 30 Jugendliche und zehn Betreuer. In Deutschland gibt es über 16.000 Jugendfeuerwehren! 

Bei uns können Mädchen und Jungen schon ab dem 10. Lebensjahr mitmachen. Bei der Jugendfeuerwehr lernt man vieles, was ein Feuerwehrmann wissen und können muss. Zum Beispiel wie man Schläuche verlegt und ein Feuer löscht. Man lernt die Geräte und Fahrzeuge kennen und erfährt auch etwas über Erste Hilfe und Umweltschutz. Natürlich kommt hierbei der Spaß nicht zu kurz. Das gemeinsame Arbeiten in der Gruppe stärkt die Kameradschaft. Mit ca. 16 Jahren endet dann die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr. Wer jetzt dabei bleiben will, kann einer der aktiven Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Holzminden beitreten.

Hier gibt's Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Jugendfeuerwehr