Sie sind hier: Startseite. » Holzminden. » Einsätze.
11.08.2019

Feuerwehr unterstüzt Rettungsdienst mit Drehleiter (11.08.2019)

Einsatzstichwort: TH Alarm Tragehilfe DLK
Einsatzmeldung: Nachforderung RTW HX
Einsatzort: Corveyblick, Holzminden
Alarmierte Schleifen: Drehleiter
Fahrzeuge:
DLAK 23/12, LF 20/16, ELW 1
Eingesetzte Kräfte: 21
Alarmzeit: 22:51 Uhr

Bericht:
Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Ortsfeuerwehr Holzminden mit der Drehleiter angefordert. Das Treppenhaus schied aufgrund der vorherrschenden Enge in Verbindung mit der Verletzung der Person als Transportweg aus.
Routiniert brachten die Einsatzkräfte die Drehleiter vor dem Objekt in Stellung und sorgen für den waagerechten Transport der verletzten Person aus dem zweiten Obergeschoss auf das Straßenniveau.
Während des Feuerwehreinsatzes musste die Straße "Von Langen Allee" voll gesperrt werden.
Mit der Feuerwehr Holzminden war ein Rettungswagen der Stadt Höxter (NRW) und ein Notarzteinsatzfahrzeug des Rettungsdienstes des Landkreises Holzminden im Einsatz.

Kategorie: Einsätze-Fw-Holzminden
Von: T. Stahlmann, Fotos: T. Stahlmann