Sie sind hier: Startseite. » Holzminden. » Einsätze.
03.03.2019

Gemeldeter Wohnungsbrand in der Nacht (03.03.2019)

Einsatzstichwort: FEU Wohnung
Einsatzmeldung: Aus dem OG kommt schwarzer Rauch
Einsatzort: Bergblick, Holzminden
Alarmierte Schleifen: Mittelschleife Brand
Fahrzeuge: LF 20/16, DLAK 23/12, ELW 1, HLF 20/16, weitere am Gerätehaus
Eingesetzte Kräfte: 18, weitere am Gerätehaus
Alarmzeit: 1:05 Uhr

Bericht:
Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Holzminden zu einem Wohnungsbrand in die Bergstraße alarmiert. In einem Zwölfparteienhaus sollte aus einer Wohnung im Obergeschoss schwarzer Rauch dringen. Bereits auf der Anfahrt rüstete sich ein Angriffstrupp für einen möglichen Innenangriff aus.

Kurz nach Ankunft der ersten Kräfte konnte allerdings Entwarnung gegeben werden. Auf einem Balkon des betroffenen Hauses brannte lediglich ein Grill, der keine Gefahr darstellte. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr begutachtet, bevor die Einsatzkräfte wieder einrücken konnten. Der Einsatz dauerte rund 45 Minuten an.

Kategorie: Einsätze-Fw-Holzminden
Von: G. Hartmann
Fotos: T. Stahlmann/G. Hartmann